Reporting as a Service

Nicht nur für das Private Banking

Reporting as a Service

Kostenvorteile

  • Geringere (Investitions-) Kosten und TCO
  • Geringere Kapitalbindung und höhere Liquidität
  • Bessere Kostenkontrolle und mehr Planungssicherheit durch transparente Kostenstrukturen
  • Optimierter Ressourceneinsatz und Konzentration auf Kernkompetenzen möglich

Technologische Vorteile

  • Schneller Einsatz der Anwendungen durch kurze und vereinfachte Implementierung
  • Geringe Hardware-Anforderungen
  • Verbesserte Administration

Vorteile bei Service & Leistungen

  • Klar definierte Leistungen und Verantwortlichkeiten
  • Gewährleistung hoher Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit und Datensicherheit
  • Zentrale Datenhaltung mit weltweitem und zeitlich unabhängigem Zugriff
  • Dezentrale Unternehmensstruktur möglich: Mobile Mitarbeiter, Family-Offices etc.

Kunden

(u.a.)